AMIGA Emulator Uae4all2

Die App Uae4all2 befindet sich nicht im Amazon App Store und muss daher per Sideload installiert werden.

Da sich die App aber im Android Play Store befindet kann sie leicht installiert werden. Das geht am einfachsten mit Hilfe des Programms Raccoon.

Einstellungsmöglichkeit beim Start der App (SDL)

Die App Uae4all2 basiert auf der SDL (Simple Directmedia Layer) Bibliothek.

Uae4all2 AMIGA Emulator SDL Startbildschirm

Durch rechtzeitiges drücken der Auswahltaste beim Start der App gelangt man in das Menu, in dem umfangreiche Einstellung zur Bildschirmdarstellung / Audiowiedergabe und zur Steuerung, eingestellt werden können.

Im Normalfall braucht man hier nichts weiter einzustellen.

Die Einstellungsmöglichkeiten können aber nützlich sein, wenn man das Original AMIGA Seitenverhältnis 4:3 einstellen möchte oder wenn man nur die Standardfernbedienung verwendet und keinen Game Controller zur Verfügung hat (Anleitung hier).

Auswahl „Diskette“ bzw. ADF Datei

Nach dem Start präsentiert sich der AMIGA Emulator so:

Uae4all2-Startbildschirm

Hier kann eine Diskettendatei (ADF-Datei – „Amiga Disk File„) ausgewählt werden. Die ADF Dateien weden am Besten durch den ES File Explorer auf das Fire TV übertragen. Der ES File Explorer kann problemlos im Amazon App Store bezogen werden. Im Auswahldialog die Datei auswählen und mit dem Controller auf „Rechts“ drücken und dann mit „OK“ bestätigen.

Uae4all2-uae4all2-Auswahl-Diskette-adf-Datei

Wie bei einem echten AMIGA werden bis zu vier Diskettenlaufwerke unterstützt. Die Geschwindigkeit kann auf das bis zu 8-fache eingestellt werden. Die Ladezeiten verringern sich dadurch erheblich, aber bei manchen Programmen kann es zu Lesefehlern kommen.

Konfiguration des AMIGA

Über den Tab „Misc“ kann der AMIGA „konfiguriert“ werden.

AMIGA Emulator uae4all2 tab misc

Über „Presets“ kann ein AMIGA 500 oder ein AMIGA 1200 eingestellt werden oder sämtliche Einstellungen wie CPU / Chipset / CPU Speed / Memory können manuell eingestellt werden.

Zum Betrieb des AMIGA Emulators ist eine ROM Datei („Kickstart“) notwendig. Es kann aber auch  die im Emulator bereits enthaltene AROS Rom Datei ausgewählt werden.  Wenn AROS auch nicht 100% kompatibel zum Original Kickstart ist, so laufen doch einige Programme auch unter AROS.

Die Kickstart ROM Dateien werden am einfachsten mit dem ES File Explorer auf das Fire TV übertragen. Die Original Kickstart ROM Dateien sind auch legal bei AMIGA Forever erhältlich.

Über „Browse ROM“ kann die entsprechende Kickstart ROM Datei ausgewählt werden.

Einstellung „Display“ und „Sound“

Über den Tab „Displ./Snd.“ können Einstellung zum Display und zum Sound vorgenommen werden. Zumindest beim Fire TV Stick empfiehlt es sich den Sound komplett auszuschalten oder zumindest die Soundrate niedrig etc. einzustellen, da gerade die Soundwiedergabe einiges an Rechenpower voraussetzt.

uae4all2-tab-Display-Sound

Einstellung Steuerung

Über die Tabs „Control“ und „Custom“ kann die Steuerung eingestell werden.

uae4all2-tab-controluae4all2-tab-custom

Bei „DPAD“ kann eingestellt werden, ob das Steuerkreuz am Controller als Joystick oder als Maus verwendet werden soll. Ferner können die einzelnen Tasten am Controller zugeordnet werden, z.B. „Linke Maustaste“ oder „Rechte Maustaste“ etc.

Über das aktivierbare  Feld „Status line“ kann bei der Emulation eine Anzeige aktiviert werden, die die Power LED bzw. Diskettenlaufwerks LED simuliert bzw. die simulierte Geschwindigkeit anzeigt etc.

Starten des AMIGA Emulators

Über den Button „Start“ kann die Emulation gestartet werden.

Uae4all2 Emulation von Twin World mit aktivierter "Status line"

Uae4all2 – Twin World mit aktivierter „Status Line“

Ins Menu kommt man wieder mit der Menu-Taste des Controllers und man kann weitere Einstellungen vornehmen, z.B. der Wechsel von Maus zu Joystick. Mit „Resume“ kann die Emulation fortgesetzt werden.

Über „Save Config“ kann die aktuelle Konfiguration gespeichert werden. Eine sehr nützliche Funktion ist auch, dass über den Tab „Savestates“ Spielstände gespeichert werden können.

Fazit:

Die App Uae4all2 ist ein einfach zu bedienender AMIGA Emulator.

Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist das bei der Bedienung mit einem Amazon Game Controller sich manchmal die Workbench Menus nicht richtig auswählen lassen, weil beim drücken der rechten Maustaste der Mauszeiger springt.

Viele Spiele, darunter Turrican I + II, TwinWorld, Shanghai lassen sich ohne Probleme auf dem Fire TV spielen.

Stand: 30.11.2016

Weitere Emulatoren für das Fire TV findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.